BKA-Straftaten-Statistik manipuliert

Schlüsselkindblog

Erst vorgestern berichtete der Schlüsselkindblog über die im Wahljahr seit Monaten geheim gehaltenen neuen Straftaten- Zahlen von Migranten in Thüringen. Obwohl seit vielen Monaten bekannt, bestätigte das Landeskriminalamt der Öffentlichkeit die explodierenden Zahlen krimineller Asylbewerber erst nach der Bundestagswahl.

Lesen Sie:

20171019_153027

Ein Gastbeitrag von Uwe Melzer

Seit der Flüchtlingskrise wird der Bevölkerung eingetrichtert, dass »Zuwanderer nicht krimineller als Deutsche sind«, wie beispielsweise die Zeit titelte. Alle Belege dieser Behauptungen werden stets mit Erkenntnissen der betreffenden BKA-Studie begründet. Doch blickt man hinter diese Studie, recherchiert die Zusammenstellung und die vorsätzliche Nichtberücksichtigung von Flüchtlingsgruppen, offenbart sich eine gigantische Statistikmanipulation. (Stefan Schubert)

Wenn es nach Angela Merkel ginge, würde das Thema der Flüchtlingskriminalität auch im Wahlkampf komplett totgeschwiegen werden. Doch egal ob beim TV-Duell mit Martin Schulz oder bei repräsentativen Umfragen, eines wird deutlich, es ist das Thema welches sämtliche gesellschaftlichen Debatten überlagert. Umso strikter wurde ein öffentlicher Druck aufgebaut, der die Meinung der…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.249 weitere Wörter

Advertisements

Illegal eingereiste Migranten begehen in Berlin Dauerstraftaten

Schlüsselkindblog

Deutschland 2017 – Eine politische Pseudo-Elite überlässt Kriminellen das Land. Von Rechtsstaat lässt sich schon lange nicht mehr sprechen, vielmehr von einem Fall Deutschlands, Jahrzehnte nach Ende des 2. WK

Wirtschaftsmigranten, Glücksritter und angebliche Flüchtlinge besetzen seit nunmehr fünf Jahren eine Schule in Berlin- Kreuzberg – Jetzt betteln Politiker der deutschfeindlichen Partei Grüne/Bündnis90 die kriminellen Migranten an, man möge doch bitte die widerrechtliche Besetzung dieser Schule beenden.

Richter und Staatsanwaltschaften seit Jahren auf Tauchstation. Sie werden nur aktiv, wenn es gilt, Deutsche anzuklagen, so der Eindruck.

Der Konflikt zwischen dem Berliner Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg und den Besetzern der Berliner Gerhart-Hauptmann-Schule scheint sich jetzt aber dem Ende zu nähern. So zumindest die Hoffnung linksbunter, Berliner Politiker.

Seit Dezember 2012  begehen die meist illegal eingereisten Personen, mit Hausfriedensbruch und auch Nötigung, Dauerstraftaten. Als Strafe für die Gastgeber sozusagen, für die ihrer Ansicht nach zu lange dauernden Asylverfahren. Hier suchen die Glücksritter und…

Ursprünglichen Post anzeigen 385 weitere Wörter

Merkels Gäste: Jeder neue Tag ist ein kulturbereichernder Gewalt-Tag

Schlüsselkindblog

Was nur vor wenigen Jahren in ganz Deutschland noch Aufsehen erregte, ist heute Alltag. Die jungen Deutschen wachsen in einem Land auf und müssen glauben, dass diese gewalttätige Welt um sie herum, schon immer so war. Dem ist nicht so! Es gab im Nachkriegs-Deutschland eine gute Zeit, eine lange und friedliche Zeit, ohne dieses Ausmaß an Gewalt und Abschaum um uns herum. Eine Zeit vor Angela Merkel.

Merkels kriminelle Gäste lassen die Realitätsleugner im politischen Berlin seit geraumer Zeit gerne in Psychatrien wegsperren. „Kranke“ klingt ja auch freundlicher, als die beängstigende Wahrheit: Schwerstkriminelle und gewalttätige Migranten, anfangs den Menschen noch als Flüchtlinge verkauft, werden nach Gewaltdelikten wie Mord, Totschlag, oder Vergewaltigung

20171004_210333Lesen Sie auch

heute wie selbstverständlich in Krankenhäuser verlegt. Eine Praxis die die Knäste in Deutschland vorerst noch nicht zum bersten bringt, aber das Grauen hinter der neofaschistischen Fassade, beginnt nicht erst nach dem Wahltag zu bröckeln. 

Ursprünglichen Post anzeigen 191 weitere Wörter

+++Entwürfe der Regierung der UDSSR für einen Friedensvertrag mit Deutschland 1952 und 1959+++

Bürgerinitiative für Frieden in der Ukraine

Vielen ist bekannt, dass die UDSSR einen Friedensvertrag zwischen Deutschland und den Siegermächten vorschlug, jedoch wissen nur wenige, was dort stand.

Aus „Dokumente zum Völkerrecht – Teil 3“ Lehrmaterial für das juristische Fernstudium der juristischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin (Dezember 1965) veröffentlichen wir deshalb

  1. den Entwurf der Regierung der UDSSR über die Grundlagen des Friedensvertrages mit Deutschland vom 10. März 1952
  2. den Entwurf der Regierung der UDSSR für einen Friedensvertrag mit Deutschland vom 10. Januar 1959.

Wir haben beide gescannten Dokumente zum Friedensvertrag auch in einem PDF zusammengefasst.

Scan

Scan2

Scan3

Scan4

Scan5

Scan6

Scan7

Scan8

Scan9

Scan10

Scan11

Scan12

Scan13

Scan14

Scan15

Scan16

Scan17

 

 

Ursprünglichen Post anzeigen

ISLAMISIERUNG – SCHWEDEN vernichtet bereits Kulturgüter

Schlüsselkindblog

In Schweden möchten Sozialdemokraten und Grüne nicht nur die einheimische Bevölkerung durch Muselmanen ersetzen, ganz so wie es auch die Bundesregierung mit den Deutschen plant, es wird bereits auch an der Vernichtung von kulturhistorischen Artefakten gearbeitet.  

Ursprünglichen Post anzeigen 187 weitere Wörter