Afrikanische Humanitärpiraten gehen in Malta ans gelobte inhumane Land

Bayern ist FREI

Ein türkisches Schiff rettete in der Nähe von Tripoli 108 afrikanische Schiffbruchswillige, die sich vor der Küste Libyens in Gefahr gebracht hatten. Als der Kapitän sie nicht weiter nach Europa bringen wollte, kaperten sie das Schiff und erzwangen die Fahrt in Richtung Malta. Zwar wurde das Schiff dann von „europäischen Spezialeinheiten“ gestürmt, aber anschließend wurden sie in Malta an Land gebracht. Damit haben sie ihr Ziel erreicht. Jetzt sind sie im europäischen Humanitärstaat und müssen auf Europa verteilt werden, weil die UN- und EU-Menschenrechte das so vorsehen. Seawatch-Gründer Frank Dorner kommt im russischen Fernsehen im deutschen O-Ton zu Wort. Er verurteilt die Inhumanität der europäischen Behörden, die stets nach neuen Ausreden suchen, um der notleidenden Bevölkerung Afrikas den geschuldeten Zugang zu europäischen Menschenrechten zu verweigern.

Es ist zu erwarten, dass europäische Gerichte es ähnlich sehen und dass auf EU-Ebene, wie neulich von Stephan Mayer (CSU) angeregt, ein Mechanismus zur…

Ursprünglichen Post anzeigen 139 weitere Wörter

Werbeanzeigen

Elliot Abrams plappert gegenüber russischen Witzbolden Venezuela-Strategie aus

Bayern ist FREI

Ein russischer Witzbold hat im Namen eines Schweizer Bankiers bei amerikanischen Regierungsstellen angerufen, um sich Instruktionen zu Venezuela zu holen.
Der Venezuela-Beauftragte der amerikanischen Regierung, Elliot Abrams, gibt dem vermeintlichen Schweizer Bankier dabei Instruktionen, venezolanische Konten einzufrieren, und erklärt noch recht freimütig dazu, dass die Drohungen mit amerikanischer Militärintervention Bluffs sind. Die amerikanische Regierung reagiert auch recht ernsthaft auf weitere schriftliche Anfragen, in denen es nicht an Hinweisen auf Unseriosität mangelt. Schon bei dem Anruf wäre einem Europäer aufgefallen, dass der angebliche Schweizer Bankier mit russischem Akzent spricht.

Ursprünglichen Post anzeigen 89 weitere Wörter

Weltfrauentag-Gebärstreik: Abtreibung für Klima und Clans

Versteht man immer noch nicht, dass diese perversen „westlichen Werte“ tödlich für eine Zivilisation sind?

Bayern ist FREI

Zum Weltfrauentag bereiten Feministinnen den „Frauenstreik“ ebenso wie den Gebärstreik vor, denn, wie Autorin Verena Brunschweiger (SPD) erklärt: „Ein Kind ist das Schlimmste, was man der Umwelt antun kann“. Mit 50 Tonnen pro Jahr beziffern die Abtreibungsfeministinnen der Initiative Birthstrike den CO2-Fußabdruck eines Kindes in Europa. In die gleiche Kerbe schlägt die Organisation „Population Matters“, die für Geburtenabstinenz in den hochentwickelten Ländern und für humanitäre Migration in dieselben plädiert. Die Aufnahme von Migranten aus der ökologisch vorbildlichen Armutszone in unseren Klimasündenpfuhl verbietet sich nach ökologischer Logik zwar, aber die meisten ÖkologInnen sind eben grünlackierte MenschenrechtlerInnen.

Ursprünglichen Post anzeigen 692 weitere Wörter

Auflistung der von 1.1.2015 – 31.01.2019 von „Flüchtlingen“ und „Asylforderern“ in Deutschland begangenen Straftaten

Politisches Tagebuch von Dan Godan aka Karate Tiger

Deutschland – Buntland – Messerland

Seit Merkel im Alleingang und gegen das Wohl und das Interesse der Mehrheit der Deutschen unsere Grenzen für Scheinasylanten und Wirtschaftsflüchtlinge, darunter jede Menge Terroristen, Mörder, Totschläger, Vergewaltiger und Geisteskranke öffnen ließ und diese Menschen völlig unkontrolliert (80% davon kamen ohne Ausweispapiere, die hatten sie vorher vernichtet, um ihre Identität und Herkunft zu verschleiern) in unser Land einfallen ließ, begehen „Merkels“ Gäste in unserem Land jeden Tag schwerste Straftaten.

Zum Lesen immer auf die Links unter der Jahreszahl oder unter den Fotos klicken!

Nachfolgend werden diese, nach verschiedenen Kriterien, aufgelistet:

Nach Jahren:

2015

https://www.refcrime.info/de/Crime/Chronology/2015/12/31

2016

https://www.refcrime.info/de/Crime/Chronology/2016/12/31

2017

https://www.refcrime.info/de/Crime/Chronology/2017/12/31

2018

https://www.refcrime.info/de/Crime/Chronology/2018/12/31

2019 ( 1.1. – 31.1.2019)

https://www.refcrime.info/de/Crime/Chronology/2019/1/31

Nach Delikten

https://www.refcrime.info/de/Crime/Search?Type=35&OrderBy=Relevance&Order=DESC&og=24

2http://www.rapefugees.net/

https://www.refcrime.info/de/Crime/Search?Type=4%2C5&Background=1&OrderBy=Relevance&Order=DESC&og=8

https://www.refcrime.info/de/Crime/Search?Type=1%2C2%2C3%2C6%2C7&Background=1&OrderBy=Relevance&Order=DESC&og=9

https://www.refcrime.info/de/Crime/Search?Type=33&Background=1&OrderBy=Relevance&Order=DESC&og=0

https://www.refcrime.info/de/Crime/Search?Type=38&OrderBy=Relevance&Order=DESC&og=22

https://www.refcrime.info/de/Crime/Search?Type=19%2C20&Background=1&OrderBy=Relevance&Order=DESC&og=1

https://www.refcrime.info/de/Crime/Search?Type=14&Background=1&OrderBy=Relevance&Order=DESC&og=5

https://www.refcrime.info/de/Crime/Search?Type=30&Background=1&OrderBy=Relevance&Order=DESC&og=6

https://www.refcrime.info/de/Crime/Search?Type=34%20&Background=1&OrderBy=Relevance&Order=DESC&og=10

https://www.refcrime.info/de/Crime/Search?Type=31%20&Background=1&OrderBy=Relevance&Order=DESC&og=11

https://www.refcrime.info/de/Crime/Search?Type=8%2C9%2C10%2C11%2C12&Background=1&OrderBy=Relevance&Order=DESC&og=12

Nach Herkunftsland der Täter

https://www.refcrime.info/de/Crime/Search?Nationality=AO%2CSH%2CBJ%2CBW%2CBF%2CBI%2CCM%2CCV%2CCF%2CTD%2CKM%2CCG%2CCD%2CDJ%2CEG%2CGQ%2CER%2CET%2CGA%2CGM%2CGH%2CGN%2CGW%2CCI%2CKE%2CLS%2CLR%2CLY%2CMG%2CMW%2CML%2CMR%2CMU%2CYT%2CMZ%2CNA%2CNE%2CNG%2CST%2CRE%2CRW%2CST%2CSN%2CSC%2CSL%2CSO%2CZA%2CSS%2CSH%2CSD%2CSZ%2CTZ%2CTG%2CUG%2CCD%2CZM%2CTZ%2CZW&OrderBy=Relevance&Order=DESC&og=14

https://www.refcrime.info/de/Crime/Search?Nationality=TN&OrderBy=Relevance&Order=DESC&og=13

https://www.refcrime.info/de/Crime/Search?Nationality=AF&OrderBy=Relevance&Order=DESC&og=15

https://www.refcrime.info/de/Crime/Search?Nationality=SY&OrderBy=Relevance&Order=DESC&og=16

https://www.refcrime.info/de/Crime/Search?Nationality=PK&OrderBy=Relevance&Order=DESC&og=18

https://www.refcrime.info/de/Crime/Search?Nationality=RO%2CBG&OrderBy=Relevance&Order=DESC&og=17

https://www.refcrime.info/de/Crime/Search?Nationality=MA%2CTN%2CDZ%2CLY%2CEG&OrderBy=Relevance&Order=DESC&og=19

https://www.refcrime.info/de/Crime/Search?Nationality=MA&OrderBy=Relevance&Order=DESC&og=20

https://www.refcrime.info/de/Crime/Search?Nationality=LY&OrderBy=Relevance&Order=DESC&og=21

https://www.refcrime.info/de/Crime/Search?Nationality=BH%2CYE%2CQA%2COM%2CSA%2CKW%2CIQ%2CJO%2CLB%2CPS%2CSY&OrderBy=Relevance&Order=DESC&og=23

https://www.refcrime.info/de/Crime/Manhunts?og=25

Straftaten von linkskriminellen Unterstützern der Asylforderer

Ursprünglichen Post anzeigen 2 weitere Wörter

CDU-Politiker rät Deutschen ihr Land zu verlassen wenn sie mit Merkels Asylpolitik nicht einverstanden sind

Politisches Tagebuch von Dan Godan aka Karate Tiger

KASSEL-LOHFELDEN.

Der Präsident des hessischen Regierungsbezirks Kassel, Walter Lübcke (CDU), hat Kritikern der derzeitigen Asylpolitik geraten, Deutschland zu verlassen. Einem Bürger, der sich besorgt zu einer geplanten Asylunterkunft in Lohfelden geäußert hatte, sagte er auf einer Bürgerversammlung mit Blick auf die Wertevermittlung in der Bundesrepublik: „Wer diese Werte nicht vertritt, kann dieses Land jederzeit verlassen – das ist die Freiheit eines jeden Deutschen.“

Im Video unten könnt ihr euch diese unglaubliche Äußerung des CDU-Politikers anhören

Wenn der CDU-Politiker das in meiner Gegenwart gesagt hätte, dann hätte ich ihn von der Bühne geholt.

DEUTSCHLAND ist UNSER LAND, das LAND DER DEUTSCHEN die schon immer hier leben und nicht das LAND VON ASYLERSCHLEICHERN aus AFRIKA, AFGHANISTAN, SYRIEN, IRAK usw.!

In einem anderen kleineren Ort auf einer Bürgerversammlung:

Bürger zu Bürgermeister:Meine Enkelin wird auf dem Weg zur Schule von Asylanten belästigt und bepöbelt.“ Bürgermeister…

Ursprünglichen Post anzeigen 18 weitere Wörter

Es waren arabischstämmige Mitschüler, die das 11-jährige Mädchen in Berlin in den Freitod trieben

Politisches Tagebuch von Dan Godan aka Karate Tiger

Ein Mädchen, gerade mal 11 Jahre alt, begeht Selbstmord, weil es, so die Presse, in der Schule in seiner Klasse gemobbt wurde.

4c

Was die Presse hier gerne verschweigt oder besser gesagt vertuscht, ist die Tatsache, dass das Mädchen in in ihrer Klasse von den überwiegend „Arabisch stämmigen“ Mitschülern gehänselt, ja sogar geschlagen wurde, weil sie nicht deren Sprache sprach und weil sie in den Augen der „Arabisch stämmigen“ Mitschülern nur eineDeutsche Nutte“ war (dieses Zitat wurde durch einen Mitschüler bekannt).

Es ist also soweit…Deutsch sein, bedeutet auch schon für Kinder im eigenen Land ein Zustand, dem man nur durch Selbstmord entfliehen kann, so zumindest muss dieses Mädchen gedacht haben, dass die Konsequenz daraus zog und sich umbrachte.

Das ist dann wohl die viel gerühmte Buntheit, die Deutschland so Reich macht.
Diese Buntheit holt sich Menschen in dieses Land, denen wir…

Ursprünglichen Post anzeigen 181 weitere Wörter

Ungarn verbittet sich Vereinnahmung für UN-Migrationspakt, Berlin droht

Bayern ist FREI

Orbán bleibt Ungarn und Europa treu.
Er erlaubt der EU nicht, sich auf den verbrecherischen UN-Migrationspakt zu beziehen.
Nicht in Ungarns Namen und daher gar nicht.
Abkommen mit der Arabischen Liga, die sich auf den UN-Migrationspakt beziehen und diesen damit durch die Hintertür auch für Ungarn bekräftigen, lehnt Ungarns Regierung rigoros ab. Leider erhält sie dabei von den anderen Gegnern des Migrationspaktes keine Unterstützung und aus Berlin gar Drohungen.
Unser Mitteleuropa berichtet:

Beim Treffen der Minister der EU und der Arabischen Liga verhinderte Ungarn mit einem Veto die gemeinsame Erklärung der zwei Verhandlungspartner, welche einen gemeinsamen Standpunkt auch in der Frage der illegalen Migration formuliert hatten. Auf das Manöver Ungarns reagierten die westeuropäischen Staaten heftig, insbesondere Deutschland. Die Bundesrepublik bedrohte die ungarische Regierung, dass sie sich an das Veto erinnern werden, wenn es um das EU-Budget gehen wird.

Auch bisher konnten die Minister der Europäischen Union und der Arabischen…

Ursprünglichen Post anzeigen 434 weitere Wörter