Hamburger Justiz setzt Geiselnehmer und Vergewaltiger auf freien Fuss

SKB NEWS

Wenn eine „überlastete“ Justiz das Gebot der Verhältnismäßigkeit nach Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichs frei und unzureichend interpretiert, erfreuen sich in Hamburg sogar bereits verurteilte Schwerkriminelle eines wieder „freien Fusses“, der möglicherweise schon bald, weitere unschuldige Opfer fordern kann.

Hamburg Hamburger Justiz Foto picture alliance

 

Justizskandal Hamburg: Die Hamburger Justiz hat diese Woche einen schwerkriminellen und bereits verurteilten Vergewaltiger und Geiselnehmer verantwortungslos wieder auf freien Fuss gesetzt.

Der Mann wurde somit auf Antrag seiner Haftbeschwerde vorzeitig aus der U-Haft entlassen. Begründet wurde das Vorgehen mit Personalmangel und einer angeblichen Überlastung der Hamburger Justiz, die demnach sein Verfahren unter Berufung auf die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgericht nicht schnell genug abwickeln konnte.

Er wurde bereits am Mittwoch und einem Jahr U-Haft auf freien Fuß gesetzt, so Gerichtssprecher Kai Wantzen

Wie die deutsche Presseagentur berichtet, war der Mann, der nach Informationen von SKB News einen muslimischen Migrationshintergrund haben soll, bereits am 28. Oktober 2017 wegen Geiselnahme…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.054 weitere Wörter

Advertisements

Causa Skripal: Schäuble lässt Katze aus dem Sack

SKB NEWS

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble lässt Katze aus dem Sack

Wie wir wissen unterstützt Deutschland Großbritannien in der „Skripal-Affaire“ mit einer „Gemeinsamen Erklärung“, die Russlands trotz fehlender Beweise schuldig spricht, den ehemaligen russischen Doppelagenten und seine Tochter mit einem in Russland entwickelten Nervengas vergiftet zu haben.

Wolfgang-Schauble-640x480 Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble will sich die Ausweisung von russischen Diplomaten was kosten lassen (foto:BERND VON JUTRCZENKA/AFP)/Getty

Die Bundesregierung ließ – zumindest offiziell – keinen Zweifel  daran, dass nur Russland dafür Verantwortung trage, den bereits vor 10 Jahren abgeschobenen Spion vergiftet zu haben und gibt der britischen Premierministerin, in ihrer aggressiven Russlandrhetorik, mit der Ausweisung von russischen Diplomaten Rückendeckung, die womöglich nur ein Ablenkungsmanöver für den Ausstieg aus dem Brexit bedeuten kann.

Die regierungsnahe Funke-Mediengruppe berichtete am Karfreitag, dass Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble jetzt einen Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union nicht mehr für unausweichlich hält. „Ich habe durchaus noch Hoffnung, dass die Briten in der EU…

Ursprünglichen Post anzeigen 204 weitere Wörter

Schäuble hält Islam in Deutschland für eine Spielwiese

SKB NEWS

„Die Bürger müssen akzeptieren, dass es immer mehr Muslime gibt. Wir können nicht den Gang der Geschichte aufhalten. Alle müssen sich damit auseinandersetzen, dass der Islam ein Teil unseres Landes geworden ist“, sagte Schäuble der Funke Mediengruppe. 

Bundestag-3 Bundeskanzlerin Merkel und Bundestagspräsident Schäuble gestalten ihre Migrationspolitik gegen den Willen der Deutschen (Foto:dpa)

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble sieht in den Äußerungen Seehofers, „der Islam gehört nicht zu Deutschland“, wie schon zuvor auch Kanzlerin Angela Merkel, eine Bedrohung in der angestrebten Islamisierungspolitik für Deutschland und geht somit bewusst auf Abstand zu CSU-Chef Horst Seehofer und der überwiegenden Bevölkerungsmehrheit. Der neue Innen- und Heimatminister bleibe unterdessen dabei, der Islam gehöre nicht zu Deutschland, 

„Das ist eine riesige Gestaltungsaufgabe“ (W. Schäuble)

Schäuble mahnte, die Muslime hierzulande müssten sich klarmachen, dass sie in einem Land leben, das nicht von muslimischen Traditionen geprägt ist. „Und der Rest der Bevölkerung muss akzeptieren, dass es in Deutschland einen wachsenden Anteil…

Ursprünglichen Post anzeigen 106 weitere Wörter

Joschka Fischers Zeitmaschine: Ein Paradebeispiel grüner Verlogenheit

SKB NEWS

Massenmigration: Joschka Fischer meldet sich zu Wort

Die von der AfD und anderen gepflegte Vorstellung von einer glückseligen Vergangenheit könne er, der in den 1950er Jahre aufgewachsen sei, nicht nachvollziehen, sagte Fischer, der am 12. April 70 Jahre alt wird, der „Süddeutschen Zeitung“ (Samstag). „Wenn es eine Zeitmaschine gäbe, würde ich all den AfDlern gerne ermöglichen, zurück in die 50er zu fliegen. Aber mit einer Bedingung, ihr müsst dort bleiben. Und das würde ich denen dann richtig gönnen. Ich gehöre zu denen, die mangels Alternativen jede Menge Heimatfilme sehen mussten. Mich zieht es da nicht zurück.“

587d00a7c36188b3138b4603Der Grüne Joschka Fischer, ein Kurz-Portrait: Vom ehemaligen grünen Vize-Kanzler aus dem Vor-Merkel-Zeitalter, haben die Deutschen schon seit geraumer Zeit nichts mehr gehört. Gut geht’s Joshka Fischer heute. Der reaktionäre Ex-Steinewerfer mit Ausbildung aus der damaligen „Frankfurter Schule“, lebt heute gemütlich in den Vereinigten Staaten und war in seiner aktiven politischen Laufbahn ein überzeugter…

Ursprünglichen Post anzeigen 285 weitere Wörter

Anti-Terroreinsatz: Marokkaner stürmt französischen Supermarkt

SKB NEWS

Allahu Akbar Rufe und erschossene Kunden im Supermarkt

In einem Supermarkt in der französischen Stadt Carcassonne, im nahe gelegenen Ort Trèbes, hat heute Vormittag ein Marokkaner wild um sich geschossen und Geiseln genommen. Die Polizei die hier nach Hinweisen der Staatsanwaltschaft von einem ISIS-Attentäter ausgeht, teilte am Mittag mit, dass zwei Menschen von Kugeln getroffen wurden. Die Nachrichtenagentur AFP berichtet es sollen mindestens drei Menschen gestorben sein. Die französische Justiz hat unterdessen bestätigt, dass sich der Täter zu der Terrororganisation ISIS bekennt.Police are seen at the scene of a hostage situation in a supermarket in Trebes

Die Staatsanwaltschaft in Paris teilt mit, das Anti-Terrormassnahmen eingeleitet wurden

Gegen elf Uhr habe eine bewaffnete Person den Supermarkt in Trèbes betreten, so die französische Polizei.

Das Pariser Innenministerium meldete auch auf Twitter den laufenden Polizeieinsatz von  Anti-Terror-Spezialisten. Der französische Regierungschef Edouard Philippe spricht von einer „ernsten Situation“. Der Täter soll nach Justizangaben auf einer staatlichen Liste stehen, die religiös radikalisierte Gefährder aufführt. Der Mann soll  aus Marokko stammen.

Ursprünglichen Post anzeigen 128 weitere Wörter

Kriegsvorbereitungen: Zieht der Westen gegen den Osten in den Krieg?

SKB NEWS

Hinter den Kulissen der Weltbühne: Das der US-Präsident seit Monaten seinen Beraterstab mit Vertrauten neu besetzt und dabei gezielt Mitarbeiter auswählt, die seine politischen Überzeugungen teilen, bewies auch die jüngste Entlassung des US-Sicherheitsberaters McMaster und die Ernennung von John Bolton, mit dessen Unterstützung eine direkte Konfrontation mit dem Iran wahrscheinlicher wird.

Bolton hatte immer einen Krieg mit dem Iran befürwortet, war aber nie wirklich in der Lage, die Bedrohung durch den Iran überzeugend zu kommunizieren. Jetzt wurde er dazu eingeladen, sich dem Kabinett von US-Präsident Trump anzuschließen – ein Kabinett, das größtenteils von US-Generälen dominiert wird.

krieg

Der Außenminister Großbritanniens, Boris Johnson, hat in den letzten Wochen die sprichwörtlichen Brücken zwischen Russland und der westlichen Welt mit unfassbaren Kommentaren abgerissen. Er behauptete, dass der russische Präsident Putin höchstpersönlich die Person war, die das Attentat in England auf den ehemaligen Doppel-Agenten Skripal in Auftrag gegeben hatte. Mit seinem unseligen Vergleich –

Ursprünglichen Post anzeigen 734 weitere Wörter

Albert Schweitzer über die afrikanische Herrenrasse

Indexexpurgatorius's Blog

„Ich habe mein Leben gegeben, um zu versuchen, die Leiden von Afrika zu lindern. Es gibt etwas, das alle weißen Männer, die hier gelebt haben, wie ich, lernen und wissen müssen: dass diese Personen eine Sub-Rasse sind.

Sie haben weder die intellektuellen, geistigen oder psychischen Fähigkeiten, um sie mit weißen Männern in einer beliebigen Funktion unserer Zivilisation gleichzusetzen oder zu teilen. Ich habe mein Leben gegeben, um zu versuchen, ihnen die Vorteile zu bringen, die unsere Zivilisation bieten muss, aber mir ist sehr wohl bewusst geworden, dass wir diesen Status behalten: die Überlegenen und sie die Unterlegenen.

Denn wann immer ein weißer Mann sucht unter ihnen als gleicher zu leben, werden sie ihn entweder zerstören oder ihn verschlingen. Und sie werden seine ganze Arbeit zerstören.

Erinnert alle weißen Männer von überall auf der Welt, die nach Afrika kommen, daran, dass man immer diesen Status behalten muss: Du der Meister und…

Ursprünglichen Post anzeigen 72 weitere Wörter