Merkel-Regime rechfertigt Militärschlag gegen Assad-Regime

SKB NEWS

Deutsche Rechtfertigung zu den US-geführten Militärschlägen in Syrien von Bundeskanzlerin Merkel

„Im syrischen Duma sind vor wenigen Tagen durch einen abscheulichen Chemiewaffenangriff zahlreiche Kinder, Frauen und Männer ums Leben gekommen. Alle vorliegenden Erkenntnisse weisen auf die Verantwortung des Assad-Regimes hin, das auch in der Vergangenheit vielfach Chemiewaffen gegen die eigene Bevölkerung eingesetzt hat. Zum wiederholten Mal hat Russland auch im vorliegenden Fall durch seine Blockade im UN-Sicherheitsrat eine unabhängige Untersuchung der Geschehnisse verhindert“, so die Pressemitteilung des Merkel-Regime. (Anm. Redaktion: Eine Untersuchungskommsion der Organisation für das Verbot Chemischer Waffen (OPCW) die den Vorwürfen eines angeblichen Giftgaseinsatzes nachgehen sollte, war für den heutigen Samstag geplant. Zu spät.

Unbenannt
„Alle vorliegenden Erkenntnisse weisen auf die Verantwortung des Assad-Regimes hin“, so die Bundeskanzlerin. Gregor Gysi, Mitglied des Bundestages, erinnert an die „Erkenntnisse“, die Amerika dazu ermunterte den Irak zu zerstören und damit Hundertausende Menschen ins Elend führte

„Im Hinblick hierauf haben unsere amerikanischen, britischen…

Ursprünglichen Post anzeigen 399 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s