Nach der „Köterrasse“ jetzt der „Oberrassistenköter“ für den Richter

SKB NEWS

Ein wegen Vergewaltigung einer Rentnerin verurteilter Türke beleidigt den Richter als „Missgeburt“, „schwule Drecksau“, „Oberrassistenköter“ und „Hurenbastard von Hitler“. – Das gab natürlich Haftnachschlag, Richter können sich wehren!

Heilbronn/Kraichgau  Nach einem Urteil über zwölf Jahre Haft, kommen für den 43-Jährigen Türken noch einmal gut zwei Jahre obendrauf. Richterin am Amtsgericht spricht von Ausfällen auf unterstem Niveau. Das Landgericht hatte für den gefährlichen Täter bereits die Sicherungsverwahrung nach der Haftzeit angeordnet.

Der Angeklagte stand bereits im Februar 2016 vor Gericht. Damals wurde er wegen Vergewaltigung einer Rentnerin in ihrem Haus im Kraichgau zu zwölf Jahren Haft und anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt. (Foto: Archiv „Stimme.de“)

Für die Vorsitzende Richterin Johanna Paul waren die Briefinhalte des Angeklagten auf unterstem Niveau und „einfach ekelhaft“. Nachdem Adnan D. vom Heilbronner Landgericht im Februar 2016 wegen Vergewaltigung einer Rentnerin in ihrem Haus im Kraichgau zu zwölf Jahren Haft und anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt worden war, schrieb er…

Ursprünglichen Post anzeigen 601 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s