Merkels Gäste: Jeder neue Tag ist ein kulturbereichernder Gewalt-Tag

SKB NEWS

Was nur vor wenigen Jahren in ganz Deutschland noch Aufsehen erregte, ist heute Alltag. Die jungen Deutschen wachsen in einem Land auf und müssen glauben, dass diese gewalttätige Welt um sie herum, schon immer so war. Dem ist nicht so! Es gab im Nachkriegs-Deutschland eine gute Zeit, eine lange und friedliche Zeit, ohne dieses Ausmaß an Gewalt und Abschaum um uns herum. Eine Zeit vor Angela Merkel.

Merkels kriminelle Gäste lassen die Realitätsleugner im politischen Berlin seit geraumer Zeit gerne in Psychatrien wegsperren. „Kranke“ klingt ja auch freundlicher, als die beängstigende Wahrheit: Schwerstkriminelle und gewalttätige Migranten, anfangs den Menschen noch als Flüchtlinge verkauft, werden nach Gewaltdelikten wie Mord, Totschlag, oder Vergewaltigung

20171004_210333Lesen Sie auch

heute wie selbstverständlich in Krankenhäuser verlegt. Eine Praxis die die Knäste in Deutschland vorerst noch nicht zum bersten bringt, aber das Grauen hinter der neofaschistischen Fassade, beginnt nicht erst nach dem Wahltag zu bröckeln. 

Ursprünglichen Post anzeigen 191 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s