Schulen indoktrinieren und belügen Schüler: Geschichtsklitterung und Realitätsleugnung im Unterricht zum Thema Islam in Deutschland

Schlüsselkindblog

Seit die Bundeskanzlerin Frau Dr. Angela Merkel im September 2015 offiziell und selbst ermächtigt den Startschuß für Muslime aus der Dritten Welt gab nach Europa einzuwandern, sind mittlerweile weit mehr als 2 Millionen kulturfremde Menschen allein nach Deutschland migriert. Unter ihnen befinden sich hunderttausende Kriminelle und Terroristen, die weder von Behörden registriert, noch identifizierbar sind. Über 80% dieser Menschen sind Analphabeten, oder haben keine Ausbildung, außer ihren Glauben an den – schon zu Lebzeiten – Massenmörder Mohammed und die Macht des Koran.

In Deutschland werden Kinder und Jugendliche in den vornehmlich rotgrün regierten Ländern und Stadtstaaten heute eindeutig zum Thema “ Islam “ indoktriniert, und falsch informiert, sodaß wir von Geschichtsklitterung der Schul-Behörden ausgehen müssen, die unsere Kinder gar gegen die eigene Kultur aufhetzen.

Geschichtsklitterung Und Realitätsleugnung zum Islamunterricht

Diese und viele andere Materialien einer Schule nicht nur im rotgrünen Hamburger Stadtdtaat zeigen, wie unsere Kinder im Unterricht mit der für Terrorismus -Experten typischen Propaganda…

Ursprünglichen Post anzeigen 277 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s