“Insider“-Bericht (1): CNN unter Kontrolle der CIA

Der Honigmann sagt...

''Insider''-Bericht (1): CNN unter Kontrolle der CIA

Mehrfach hatten wir in den vergangenen Wochen bereits über Victurus Libertas (VL) als Quelle für angebliche “Insider“-Informationen berichtet (hier, hier und hier) und bisher haben sich keinerlei Anzeichen dafür ergeben, dass sich die dort genannten Informationen oder die anonymen Quellen als Unsinn oder Falschinformation erwiesen haben. Nun hat VL am gestrigen 10. März gleich doppelt nachgelegt.

Laut dem US-Portal hat sich die bereits in unserem Beitrag vom 23. Februar 2017 zitierte Quelle innerhalb des US-Mediengiganten CNN erneut bei VL gemeldet und aktuelle Internas des Senders preisgegeben. So ist die CIA, nach der Veröffentlichung des ersten WikiLeaks-Datenpakets von #Vault7, offenbar außer sich und versucht mit aller Macht die »Botschaft an die Massen zu kontrollieren«. In dem Artikel heißt es:

Sie [die CIA] ist in allen Leitmedien eingebettet: CNN, NBC, Huffington Post, New York Times, Washington Post, vermutlich auch Fox. Unsere Quelle sagte weiter:…

Ursprünglichen Post anzeigen 315 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s