Heidelberg: Polizei lügt offenbar – mit Auto in Fußgängergruppe gefahren- wieder ein islamistisches Attentat?

Schlüsselkindblog

Wer sich das Video zum Tatort anschaut und dazu seine Ohren spitzt, kann exakt in Sekunde sechs, „Allahu Akba“ Rufe vernehmen.

vk.com/video380554212_456239156  BackupVideo, (leider nötig, da die Wahrheit in Deutschland zensiert wird)

Die vielen Straftaten die von Angela Merkels muslimischen Wirtschaftsflüchtlingen jeden Tag begangen werden, Vergewaltigungen von Frauen und Kindern, sogar in den Unterkünften der „Schutzsuchenden“ , Raub, Mord und natürlich Diebstähle ohne Ende, die die Polizei wie wir heute annehmen müssen, gar nicht weiter verfolgt, weil es einfach zuviele sind und Richter Straftaten von „Flüchtlingen“ wohl auch nicht mehr sanktionieren wollen.

Dennoch hatte es die Mannheimer Polizei eilig, den Vorwürfen, hier waren wieder Muslime, bzw. Islamisten am Werk, entgegen zutreten und veröffentlichte auf Twitter einen Hinweis, dass der Täter angeblich Deutscher ohne Migrationshintergrund sei.

unbenannt

Das Problem dabei: Die Deutschen glauben den Behörden schon lange nicht mehr.

Angela Merkels Islamisierungspolitik für die Vermischung der Bevölkerung mit Millionen Kulturfremd -und…

Ursprünglichen Post anzeigen 403 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s