Evakuierungen: Höchster Staudamm der USA, der Oroville Damm, droht in den nächsten Stunden zu brechen

Der Honigmann sagt...

Der Oroville Damm, der höchste Staudamm der USA / Nordkalifornien droht binnen der nächsten Stunden zu brechen, es wurden seit Sonntag 188.000 Menschen evakuiert, die unterhalb des Staudammes leben.

Der Oroville Damm, der höchste Staudamm der USA / Nordkalifornien droht binnen der nächsten Stunden zu brechen. Die kalifornische Wasserbehörde twitterte  am Montag morgen, dass der Damm in den nächsten Stunden fallen wird:  „The spillway next to the dam was “predicted to fail within the next hour”.

 Seit Sonntag wurden über 188.000 Anwohner vor allem aus der Stadt Oroville evakuiert, da der Staudamm wegen heftiger Regenfälle überläuft und die Hochwasserentlastungsanlage schwer beschädigt wurde.

Day 4 – You can’t see the spillway, water is raging off the side and racing toward the river

Der Stausee…

Ursprünglichen Post anzeigen 116 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s